Viele Leute wissen nicht konkret was auf Sie zukommt wenn Sie Ihr Bad umbauen wollen.

Auf dieser Seite haben wir einen Badumbau dokumentiert Schritt für Schritt damit Sie sehen was genau passiert und in welchem Zeit Fenster das ganze abläuft.

Als aller erstes, ist es wichtig zusammen rauszufinden was will man eigentlich, welche Armaturen, welche Möbel, welche Farben, welche Fliesen etc.

Reden wir alle vom selben wird eine unverbindliche Offerte erstellt von uns.

Ist man sich diesbezüglich auch einig geworden kann dann ein Termin festgelegt werden wann die ganze Sache starten soll.

Dann geht es wie folgt vor: siehe rechts den Ablauf ->

Ausgangslage
So sah das Badezimmer aus als wir es antrafen:

Entkernung, Demontage und Entsorgung

Tag 1: Zuerst wurden alle Sanitär Apparate wie WC, Waschtisch, Spiegelschrank, Badewanne etc. demontiert.
Anschließend am selben Tag die Fliesen an der Wand und auf dem Boden entfernt. Alle Wasser Anschlüsse wurden mit Bauzapfen verzapft.

 

Rohmontage Sanitär

Tag 2 und 3: In dem Fall wollte der Kunde eine begehbare Dusche anstelle einer Badewanne.
Boden wurde so aufgespitzt dass ein Gefällsüberzug seitens Fliesenleger möglich ist. Es wurde eine Geberit Cleanline Duschrinne montiert.
Die Wasserleitungen der Badewanne wurden abgezapft und in die gegenüberliegende Wand montiert für die neue ShowerPipe Kopfbrauseanlage.
Das Stand WC wollten Sie nicht mehr und der Ablauf wurde in die Wand eingespitzt damit auch dieser Teil modernisiert wurde.
Die Kunden wünschten sich einen Geberit Monolith Spülkasten. Hieß für uns dass wir den alten WC Wasseranschluss noch versetzen mussten.

Fliesenleger Start

Tag 4-7: Wir sind ab jetzt mit den Sanitärarbeiten soweit durch.
Fliesenleger macht jetzt alle unsere versetzten Leitungen/Schlitze zu, er macht den Gefällsüberzug für die begehbare neue Dusche. 
Er glättet die Wände, bereitet sie auf das Fliesen vor, und das wichtigste, er dichtet den kompletten Nasszellenberreich der Dusche so ab dass kein Wasser in die Wände fliessen kann.
Dann werden die neuen Plättli gelegt und sauber ausgefugt.
Nachdem Fliesen kam in diesem Fall noch der Gipser der die Decke noch neu glättete, da man noch eine zusätzliche Lampe eingebaut hat

Endmontage Sanitär

Tag 8: Endmontage! Alle neuen Sanitärapparate, Armaturen, Möbel und das neue Duschglas werden innerhalb eines Tages montiert. Anschließend muss noch der Fliesenleger kommen um überall noch zu silikonieren.
Endergebnis:

klassischer Badumbau